Beraten Betreuen Heilen

ich stelle mich vor

Heidi Müller

Am 24. August 1954 habe ich das Licht der Welt erblickt.
Geschenkt worden sind mir ein Sohn und eine Tochter Jahrgang 1984 und 1986.

Schon früh haben mich Steine, Tiere die Natur und das Wesen des Menschen fasziniert.
Mehrere Jahre habe ich mich der Betreuung meiner Kinder gewidmet und nebenbei noch die Heilpraktikerausbildung bei der Paramed in Baar abgeschlossen.
Nach Jahren selbständiger Tätigkeit im Heilpraktiker - und Massagebereich, machte mich eine liebe Kollegin auf Harald Wessbecher aufmerksam - dass war der Weg zu meinem Inneren Selbst.
Von da an hat mich dieser Weg nicht mehr losgelassen.
Mir wurde immer klarer, dass wir mehr sind als nur unser Körper, und dass ich diesen Weg auch anderen Menschen nahebringen möchte.
Meine spirituelle Seite war immer da, auch wenn ich manchmal versuchte sie im Alltag zurückzudrängen.
Nach vielen Erfahrungen auf meinem spirituellen Weg und heftigen Lebenskrisen wurde mir immer bewusster, dass jede Erfahrung im Leben seinen Ursprung im Innern hat, und dass ich Schöpfer meines eigenen Lebens bin.
Seitdem erforsche ich das Bewusstsein, Gewahrsein, Gefühle, Sensitivität, fern von jeglichen Glaubensvorstellungen und Konzepten.
Meine grosse Leidenschaft ist es, Menschen bei seelischen und körperlichen Problemen zu begleiten und jene, welche den spirituellen Weg einschlagen wollen und den Weckruf ihrer Seele vernommen haben, zu unterstützen auf ihrem Weg zur Selbstfindung und in das neue Bewusstsein.

 

Da ich selber eine Katze und einen Hund habe, bin ich immer wieder mit Tieren konfrontiert, die körperliche und psychische Probleme haben. Mein Herz gehört seit jeher auch den Tieren und es macht mir sehr viel Freude auch ihnen helfen zu können. Ob Hund, Katze, Vogel, Pferd, grosse oder kleine Tiere, allen kann geholfen werden.